Dr. Markus Braun

Chronische Entzündung der Achillessehne

Die chronische Entzündung der Achillessehne(Achillodynie) ist ein Schmerzsyndrom der Achillessehne, im Verlauf sowie am Ansatz der Sehne am Fersenbein. Es handelt sich um eine entzündliche Reaktion der Sehne verursacht durch chronische Überbeanspruchung.

Leitsymptom ist der in seiner Intensität belastungsabhängige Schmerz verbunden mit einer Schwellung, welche sich im Verlauf der Achillessehne oder auch am Ansatz der Ferse zeigt. Im Rahmen von Ansatzentzündungen kommt es auch zur Ausbildung von hinteren Fersenspornen mit schmerzhaften Höckerbildungen am hinteren Fußrand.

Menü schließen