Dr. Markus Braun

Kalkschulter

Die Kalkschulter (Tendinosis Calcarea)  ist eine schmerzhafte   Kalkansammlung im Schultergelenk. Ursächlich ist eine zunächst chronische mitunter oft unbemerkte Entzündung der Sehnen durch Überbeanspruchung. Erst allmählich kommt es dann zur Kalkausbildung an der Sehnenhaube (Rotatorenmanschette) des Oberarmkopfes.

Unerträgliche Nacht- und Bewegungsschmerzen sind ebenso typische Zeichen dieser Erkrankung, wie die Schwierigkeit den Arm seitwärts anzuheben.

Menü schließen