Dr. Markus Braun

Patellaspitzensyndrom

Das Patellaspitzensyndrom ist eine chronische Entzündung der Kniescheibensehne oft verursacht durch vermehrte Zugbeanspruchung bei Sportarten wie Volleyball oder auch Basketball und wird daher auch als Springerknie bezeichnet. Typisches Leitsymptom ist der Schmerz an der Kniescheibenspitze.

Menü schließen